OP-Folien – perfekte Performance,
wenn es darauf ankommt


Auch bei der Entwicklung von Lösungen für den medizinischen Bereich stehen die Anforderungen unserer Kunden ganz vorne. Gerne erfüllen wir auch Sonderwünsche, wie zum Beispiel Stützfilme, Anfasslaschen, farbige Handlebars und Perforationen.

 

 

Inzisionsfolie
Anti-Mikrobakt. Inzisionsfolie
Individuelle Anpassungen wie Stützfilm, Anfasslaschen,
 farbige Handlebars und Perforationen

 

 

Entwickelt von Experten für Experten

OP-Folien aus dem Hause Neschen überzeugen mit
optimaler Performance.
Trotz ihrer robusten, einreißsicheren
Eigenschaften sind sie hochelastisch und atmungsaktiv.

  • ZERTIFIZIERT NACH EN ISO 10993-1
    DIRECTIVE 93/42/EC 
  • Matte, nicht reflektierende Oberfläche
  • Hautfreundlich, atmungsaktiv
  • Hochelastisch, anschmiegsam
  • Robust, durchstoßfest, einreißsicher
  • Feuchtigkeitsdurchlässig
  • Wasserdicht
  • Latexfrei
  • Sehr gut haftend mit ausgezeichnetem
    Abziehverhalten

Inzisionsfolien

 

Die starke Zunahme resistenter Viren- und Bakterienstämme erfordert einen hohen Schutz des Patienten während der Operation. Es muss verhindert werden, dass die Operationswunde durch den Schweiß des Patienten infiziert wird. Eine Herausforderung für uns: Es galt, einen Kleber zu entwickeln, der den Schweiß nach oben transportiert – ohne Beeinträchtigung seiner Haftfähigkeit. Der Schweiß sollte leicht durch die Folie diffundieren können. Der von uns entwickelte, medizinisch geteste Polyacrylat-Klebstoff in Verbindung mit der wasserdampfdurchlässigen Polyurethanfolie erfüllt alle Anforderungen. Inzisionsfolien von Neschen Coating sind zertifziert nach EN ISO 10993-1 deshalb für vielseitige chirurgische Eingriffe wie beispielsweise Knie- oder Augenoperationen geeignet. Mit ihrer sehr gut haftenden Eigenschaft, bieten unsere Inzisionsfolien eine optimale Fixierung. Je nach Wunsch liefern wir Inzisionsfolien als Rollenware oder in Zuschnitten verschiedener Abmessungen.

Kontaktformular